Erfolgreiches Prüfungswochenende für die TG

Am letzten Wochenende standen für die TG Prüfungen an. Am Samstag fand die zweite Kup-Prüfung des Jahres auf dem Programm. 26 Prüflinge traten nach intensiven Trainingseinheiten vor den Vereinsvorsitzenden, Panagiotis Dimitriadis, und bewiesen ihre Fähigkeiten.

Alle Prüflinge bestanden und dementsprechend stolz durften alle Sportler ihren neuen Gürtel und die Urkunde in Empfang nehmen.

Erstmalig fand auch eine Zwischenprüfung für die Jüngsten aus der Trainingsgruppe der Drei- bis Sechsjährigen der TG statt. Diese fand zum ersten Mal statt, um die Wartezeit bis zur ersten richtigen Kup-Prüfung für die jüngsten Sportler nicht allzu lang werden zu lassen.

Am Sonntag führte die TG dann die erste Dan-Prüfung der nun endlich anerkannten TUNRW durch. Mailine Hausmann (1.Dan), Michael Schenke (2. Dan), Andreas Rosenwasser und Björn Pistel (beide 3. Dan) traten vor die hochdekorierte Prüfungskommission bestehend aus Großmeister Baek, Marcus Ketteniß und dem ehemaligen Bundestrainer/Olympic Coach und Weltmeister Aziz Acharki.

Alle vier meisterten das anspruchsvolle Prüfungsprogramm eindrucksvoll und durften sich im Anschluss über die lobenden Worte der Prüfer und die Glückwünsche ihrer Vereinskameraden freuen. Es war ein insgesamt spannendes und sehr erfolgreiches Wochenende für die TG, welches weitere Motivation für die kommende Zeit bringt.